Tagesablauf 2017-05-09T05:11:26+00:00

Tagesablauf

 

Der Tagesablauf in unserer Kita

Feste Strukturen und Rituale geben den Kindern Sicherheit.

7.15-9.00 Uhr: Bringphase / Frühstück

Das Frühstück ist in der Verpflegungspauschale enthalten.

Die Kinder bereiten ihre Brote selbst zu. Bei Bedarf wird natürlich geholfen.

Anschließend decken sie den eigenen Platz für das nächste Kind neu ein und bringen

ihr Geschirr / Besteck in die Spülmaschine.

 

10.15-11.00 Uhr: Ab nach draußen!

Mit wenigen Ausnahmen gehen unsere Kinder unabhängig vom Wetter jeden Tag so oft und so lange es geht nach draußen.

11.15-11.35 Uhr: Mittagskreis

Zeit zum Singen, Spielen, Zuhören und Erzählen.

11.40-12.15 Uhr: Mittagessen

Die Kinder essen an festen Plätzen, in der Regel mit ihrer Bezugserzieherin an einem Tisch.

Das Essen wird von der „Stattküche“ geliefert und auf Basis der DGE-Richtlinien ausgewählt.

Anschließend werden die Zähne geputzt.

 

12.30-14.30 Uhr: Ruhezeit

Die jüngeren Kinder bereiten sich auf den Mittagsschlaf vor.

Jedes Kind hat einen festen Schlafplatz und ein eigenes Kopfkissen und eine Decke oder einen Schlafsack. Je nach Bedarf sind auch Teddy & Schnulli dabei.

Die älteren Kinder können wählen: ruhiges Freispiel oder ab nach draußen.

Unsere Kinder lieben die frische Luft und die Möglichkeiten, auf unserem vielseitigen Gelände zu spielen, sich zu verstecken, zu matschen, zu flitzen oder zu werkeln.

Vor allem bei schönem Wetter findet das Leben vor und nach dem Mittagessen draußen statt.

15.15 Uhr: Nachmittagssnack

bis 16.30 Uhr: Nachmittagsangebot / Freispielzeit / Abholen